Startseite
    Steffi in Sydney
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/australien2010

Gratis bloggen bei
myblog.de





8. und 9. Tag in Australien

Am Montag sind wir von Sydney richtung Norden gestartet. Unsere erster Stop war in Taree. Die Fahrt dort hin war ziemlich lange und es hat immer wieder mal geregnet. Perfekt also zum Fahren ;-) Aber mit dem Auto...auch gar kein Problem!!! Aber natürlich hat die Sonne geschienen, wenn wir am Strand halt gemacht haben -


 

  In Taree im Motel angekommen - ging dann die Gruselgeschichte los. Nachdem wir mit 3 faustgroßen Spinnen in unserem Badezimmer gekämpft hatten und genügend giftiges Insektenvernichtungsmittel eingeatmet hatten, um daran selbst innerhalb von 30 Sekunden zu sterben....konnten wir dann auch schlafen - komisch! Die Nacht war kurz, aber wie ihr seht haben wirs überlebt. Die Frage bleibt natürlich ob Anna und ich fürs Outback geeignet sind. Am nächsten Tag hatten wir dann nur eine kurze Strecke zurücklegen müssen und es war ein schöner Tag. Die Sonne ist mit uns mitgefahren. Um uns rum waren Wolken nur bei uns war ständig die Sonne. Wir haben uns einen einsamen Strand bei Crowdy Head gesucht und sind am Strand entlang gelaufen. Nach einer kurzen Fahrt ins Outback :-) - diesmal ohne Spinnen...sind wir auch wieder an einen wunderschönen Strand bei North Haven zum Muschelsammeln stehen geblieben. Heute gibts auch mal wieder jede Menge Tierfotos wie dieser tote, von Haien angeknabberte, Rochen. Sehr lustig auch die Pelikane...  

 

Anna und ich dachten im ersten Moment die Pelikane auf den Laternen wären nicht echt...hat sich aber als falsch rausgestellt :-)  

 

Gestern war dann auch die erste Nacht bei unserem ersten Couchsurfer- für all die, die nicht wissen was das ist. Kurz beschrieben: Einfach irgendwelche fremden Leute, die bei sich zuhause eine Couch zum schlafen anbieten. Eine günstige Alternative zum Reisen also und jede Menge Abenteuer. Chris, 52, hat sich allerdings als sehr netter Couchanbieter rausgestellt. Wir haben gleich beschlossen zwei Tage zu bleiben... Heute hat uns das Wetter leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wir haben uns heute Port Macquarie angeschaut und waren im Koala Hospital.

31.3.10 08:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung